Durchschlagsfestigkeit

Die Durchschlagsfestigkeit ist die Isoliereigenschaft eines Stoffes, die verhindert, daß die Spannung durchschlägt oder überspringt. Sie wird in Spannung pro Millimeter der Isolationsdicke gemessen.

Die Durchschlagsfestigkeit wird auch beeinflußt von der Verformung beim Vercrimpen eines isolierten Verbinders. Die Isolation darf dabei nicht beschädigt werden.

Zur vergrößerten Ansicht bitte die Abbildung anklicken!

Desktop Mobile